Drucken

Prof. Dr. Fornasier

Vorträge

vortraege

 

16. 06. 2022 Neue Entwicklungen im Arbeitsrecht: Crowdworking, Arbeitsrechtstag des Instituts für Arbeitsrecht an der Universität Rostock e.V., Rostock
02. 04. 2022 Zehn Jahre Erbrechtsverordnung: Neue Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Europäischen Nachlasszeugnis, Jahrestagung des Instituts für Erbrecht e.V., Leipzig
01. 09. 2021

Harmonisation through the back door? – The impact of the European Convention on Human Rights on private law in Europe, Tagung „The European Convention on Human Rights and its impact on private law: Italo-German perspectives”, Villa Vigoni, Loveno di Menaggio    

19. 05. 2021

Arbeitsrechtliche Herausforderungen durch Crowdworking, Arbeitsrechtsforum der Ruhr-Universität Bochum

19. 01. 2021 The German System of Collective Labour Relations, Center of Excellence for Public Policy and Good Governance (CPG), Thammasat University, Thailand (online)
12. 11. 2020 Vorstellung der Studie „Jenseits von männlich und weiblich – Menschen mit Varianten der Geschlechtsentwicklung im Arbeitsrecht und öffentlichen Dienstrecht des Bundes", Online-Tagung der Antidiskriminierungsstelle des Bundes „Männlich, weiblich, divers – Neue Perspektiven geschlechtlicher Vielfalt in der Arbeitswelt" (gemeinsam mit Anatol Dutta)
19. 08. 2020 Folgen der Corona-Pandemie für das Arbeitsrecht in Deutschland, Online-Symposium „Reaktionen auf Corona im japanischen und deutschen Recht", MPI für Privatrecht, Hamburg, in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Japanischen Juristenvereinigung
06. 03. 2020 Die Einführung der dritten Geschlechtsoption – Auswirkungen auf das Arbeitsrecht, Institut für Arbeitsrecht an der Universität Rostock e.V.
02. 12. 2019 Die Auswirkungen der dritten Geschlechtsoption auf das Arbeitsrecht und das öffentliche Dienstrecht des Bundes, 1. Deutsche Antidiskriminierungstage, Berlin
26. 11. 2019 Unfair Terms in B2B Contracts – The German View, Symposium Onrechtmatige bedingen in ondernemingscontracten, Universiteit Gent
11. 04. 2019 Unternehmensverantwortung für den Arbeitnehmerschutz in ausländischen Zulieferbetrieben – Herausforderungen für Gerichte und Gesetzgeber, Ruhr-Universität Bochum
11. 01. 2019 Wirkung und Grenzen privater Marktplatzregulierung – Zur Kontrolle Allgemeiner Geschäftsbedingungen von Internetplattformen, Humboldt-Universität zu Berlin
05. 07. 2018 Entgrenzung der Arbeit – Die Digitalisierung der Arbeitswelt und ihre rechtlichen Herausforderungen, Universität Greifswald
23. 04. 2018 Diritti fondamentali e tutela del lavoratore: la libertà di coscienza e di religione, Università degli Studi di Salerno
15. 12. 2017 Ehegüterrecht ohne Ehe? – Ein Rechtsvergleich, Universität Regensburg
14. 12. 2017 Tarifnormen als Leitbild für die Inhaltskontrolle von Individual-arbeitsverträgen?, Universität Bayreuth
13. 10. 2017 Die Kontrolle Allgemeiner Geschäftsbedingungen im unternehmerischen Verkehr – Aktuelle Rechtslage in Deutschland und Reformperspektiven, Ryukoku University, Kyoto
12. 10. 2017 Freiheit und Zwang im Arbeitsrecht – Grundlagen und Perspektiven, Juristische Fakultät, Universität Kyoto
29. 09. 2017 Mehr Freiheit wagen im Arbeitsrecht, „Mehr Freiheit wagen“ – Symposium anlässlich der Emeritierung von Jürgen Basedow, MPI für Privatrecht, Hamburg
25. 09. 2017 Unternehmerische Haftung für Menschenrechtsverletzungen bei selbständigen Zulieferern – Lex lata und lex ferenda in der Schweiz, Universität Zürich
02. 03. 2017 Alternativmodelle zur Geltungserstreckung von Tarifverträgen – eine rechtsvergleichende Betrachtung, 11. Hans-Böckler-Forum zum Arbeits- und Sozialrecht, Berlin
19. 01. 2017 Unternehmerische Haftung für Menschenrechtsverletzungen bei ausländischen Zulieferern, Staatswissenschaftliche Fakultät, Universität Erfurt
14. 12. 2016 Unternehmerische Verantwortung für Menschenrechtsverletzungen in der Lieferkette, Habilitationsvortrag, Universität Hamburg
09. 11. 2016 Introduction to German Private Law – Foundations and Recent Developments, Multilateral trainee programme for English-speaking judges for civil and commercial cases, Deutsche Stiftung für Internationale Rechtliche Zusammenarbeit, Königswinter
26. 10. 2016 Transnational collective bargaining in Europe: Do we need a legal framework? Programme in European Private Law for Postgraduates, MPI für Privatrecht, Hamburg
20. 10. 2016 Facilitating the application of foreign law within the EU: The case of the European Certificate of Succession, Recent Developments in Private International Law, Universitatea de Stat din Moldova, Chișinău
07. 10. 2016 Regelsetzung im Arbeitsrecht, Workshop: Regelsetzung im Privatrecht, Center of Advanced Studies der Ludwig-Maximilians-Universität München
02. 11. 2015 Europäische Kollektivvereinbarungen im transnationalen Unternehmen, Konzil, MPI für Privatrecht, Hamburg
27. 10. 2015 The Impact of EU Law on Collective Bargaining, Programme in European Private Law for Postgraduates, MPI für Privatrecht, Hamburg
05. 02. 2015 Grenzüberschreitende Kollektivvereinbarungen in Europa, 17. Colloquium für den wissenschaftlichen Nachwuchs im Arbeits- und Sozialrecht der Hans Böckler Stiftung, Bundesarbeitsgericht, Erfurt
19. 12. 2014 Comments on Felix Hadwiger, ‘International Framework Agreements – A Law and Economics Approach’, Institut für Recht und Ökonomik, Universität Hamburg
16. 05. 2014 Collective Labour Law Between Individual Employment Contracts and State Legislation – The German Model, Conference: Employee Participation and Collective Bargaining in the Era of Globalisation, MPI für Privatrecht, Hamburg
 28. 04. 2014 Le clausole vessatorie nei contratti fra imprenditori, Università degli Studi di Salerno
14. 02. 2014 Materialisierung der Vertragsfreiheit durch zwingendes Vertragsrecht, Ryukoku University, Kyoto
11. 2. 2014 Cross-border Collective Bargaining: The Case of International Framework Agreements, 2014 Annual Law Conference: Social Capital, Networks, Law, Kyushu University, Fukuoka
 02. 12. 2013 The Impact of EU Fundamental Rights on Private Law Relationships: Direct or Indirect Effects?, Symposium on European Private Law, Radboud Universiteit Nijmegen/MPI für Privatrecht, Nimwegen
29. 11. 2013 Freier Markt und zwingendes Vertragsrecht, Esche Schümann Commichau Stiftung, Hamburg
 20. 07. 2013 Die Wirkung der europäischen Grundrechte im Arbeitsverhältnis, 3. Assistententagung im Arbeitsrecht, München
 14. 06. 2013 The European Certificate of Succession, AEA-EAL Annual 2013 Congress, Danzig
30. 05. 2013 Copiare o comparare: Comparazione e miglioramento della legislazione, Tavola rotonda, XXII Colloquio biennale dell’Associazione Italiana di Diritto Comparata, Salerno
28. 08. 2012 Principles of European and German Employment Law, Hamburg/Tel Aviv Workshop, MPI für Privatrecht, Hamburg
08. 12. 2011 Kollisionsrechtliche Aspekte des Gemeinsamen Europäischen Kaufrechts, Aktuelle Stunde, MPI für Privatrecht, Hamburg
 28. 11. 2011 Die Rückabwicklung fehlerhafter Überweisungen im neuen Recht der Zahlungsdienste, Promotionsvortrag, Ludwig-Maximilians-Universität München
07. 06. 2011 Policy Options for Progress Towards a European Contract Law – The Case for an Optional Instrument, Université du Luxembourg
22. 10. 2009 Standard Form Contracts and the Limits of Freedom of Contract, Institut für Recht und Ökonomik, Universität Hamburg
16. 06. 2009 Goethes Werther – heute ein verbotener Roman? Die schwierige rechtliche Grenze zwischen Freiheit der Kunst und Schutz der Persönlichkeit, Gymnasium am Römerkastell, Alzey
08. 06. 2009 Freier Markt und zwingendes Vertragsrecht – Eine Untersuchung am Beispiel des AGB-Rechts, Konzil, MPI für Privatrecht, Hamburg
21. 05. 2008 Zwingendes Vertragsrecht als Antwort auf bounded rationality?, Bounded Rationality and Paternalism, Venice International University, Venedig